Premiere Informationsportal

Die Tatsache, dass Sie auf diese Seite gefunden haben, beweist, dass Sie auf der Suche nach einer guten Alternative zu den Öffentlich-Rechtlichen Sendern und den Privatsendern sind. Diese Alternative kann Ihnen Premiere TV auf jeden Fall bieten, wie Sie sich hier gern überzeugen können.

>>> PREMIERE heisst nun SKY <<<

Hier erfahren Sie ganz konkret, welche Angebote Premiere für Sie bereit hält, bei denen Sie sich Ihr ganz persönliches Programmpaket zusammenstellen können. Sie bekommen Informationen über die Kosten, die für die Nutzung der an verschiedene Rubriken gebunden Kanäle von Premiere anfallen. Natürlich wird auch der Inhalt der diversen Premiere Pakete genauer vorgestellt. Sie sollen gut informiert sein, ehe Sie sich für das Premiere Fernsehen entscheiden.

Der Sendebeginn von Premiere Pay TV war am 28. Februar 1991, das heißt, man konnte über einen längeren Zeitraum zahlreiche Erfahrungen sammeln und die Angebote immer wieder neu auf die Bedürfnisse der Kunden abstimmen. Dass das ein guter Weg war, zeigt auch, dass Premiere aus der engen Zusammenarbeit mit der Kirchgruppe gestärkt hervorging und nicht mit ihr in die Insolvenz gerissen wurde, sondern 2005 sogar den Schritt an die Börse erfolgreich gemeistert hat.

In den fast zwei Jahrzehnten des Bestehens von Premiere TV blieb auch die Technik nicht stehen. Dabei bestand die zu lösende Aufgabe darin, mit den etwa 2.000 Mitarbeitern auch auf dieser Strecke immer am Puls der Zeit zu bleiben und so das Angebot auch auf HDTV zu erweitern, was mit dem Premiere HD Angebot bereits erfolgreich gestartet wurde. Welche technische Basis Sie sonst von Premiere erwarten können, erfahren Sie in der entsprechenden Rubrik.

Mit einem Premiere Abo entscheiden Sie sich für eine Art des modernen Bezahl Fernsehens, bei dem Sie nur für das zahlen, was Sie nutzen. Hier stört keine lästige Werbung den Filmgenuss und Sie können sogar schon auf ein großes Angebot an Filmen, Serien und sportlichen Highlights zugreifen, bei dem Sie Programmdirektor sind und den Sendebeginn durch eine Vorbestellung selbst bestimmen können.

Dabei ist der Name Premiere gut gewählt, denn hier können Sie Serien und Filme sehen, lange bevor sie von den Öffentlich-Rechtlichen Sendern gezeigt werden. Mit mehr als 300 TV Premieren pro Jahr ist Premiere Pay TV in dieser Hinsicht der Spitzenreiter im deutschsprachigen Raum.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und stöbern Sie in den Informationen rund um Premiere, die wir hier für Sie bereit gestellt haben und immer bestmöglich aktuell halten!